Grundstücksangebote

Grundstücke

Die Große Kreisstadt Oschatz beabsichtigt nachstehend aufgeführte Grundstücke zu verkaufen bzw. zu vermieten.
Schriftliche Abgabe von Geboten mit Preisangabe senden Sie bitte an:

Stadtverwaltung Oschatz
Stadtbauamt/Liegenschaften
Neumarkt 1
04758 Oschatz
Tel. 03435 970 269

Bei Fragen zu den Grundstücken stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gern zur Verfügung.
Natürlich können auch individuelle Besichtigungstermine vereinbart werden.

Gewerbegrundstücke

Gewerbe- und Industriegebiete

  1. Gewerbe und Industriegebiet Fliegerhorst
    Flächen in unterschiedlichen Größen und Zuschnitten verfügbar
    in Summe stehen ca. 9,9 ha Gewerbe- und Industriefläche zur Verfügung
    Kaufpreis: 10,00 €/m²

unbebaute Grundstücke für Eigenheimbau

  1. 04758 Oschatz  ST Lonnewitz, Ernst-Schneller Str. / Ernst-Thälmann- Str.
    Flurstück 1/2, Größe von 1.807 m²
    Kaufpreis 37.947,00 €
     
  2. 04758 Oschatz ST Fliegerhorst - neuer Einfamilienhausstandort
     

    Entlang der Straße „Am Forsthaus“ sind fast alle Grundstücke verkauft.
    Es steht noch ein Bauplatz (Flurstück 2670/432)  mit einer Größe von 1.092 m² zur Verfügung.
    Der Kaufpreis beträgt 36,00 €/m²

    Im Jahr 2018 erfolgten die Erschließungsarbeiten im 1. Bauabschnitt (1. BA) für 21 Einfamilienhausbauplätze.
    Nach Abschluss der Erschließungsarbeiten wurden diese Grundstücke vermessen.
    Seit Anfang 2019 werden Grundstücke verkauft. Die ersten sind bereits bebaut.

    Inzwischen haben die Erschließungsarbeiten für den 2. Bauabschnitt (2. BA) für weitere 42 Bauplätze begonnen.
    Der Abschluss ist für das II. Quartal 2021 geplant.

    Unverbindliche Reservierungen für die Bauabschnitte werden im Stadtbauamt (bei Frau Meyer Tel. 03435 970269)  entgegengenommen.
    (siehe Lageplan - hier)

    Der Kaufpreis für den 1. BA  beträgt 75,00 €/m².

    Der Kaufpreis für den 2. BA kann erst nach Abschluss der Erschließungsarbeiten ermittelt werden.

    Der verbindliche und rechtsgültige Bebauungsplan zum Gebiet ist auf unser Homepage eingestellt. hier klicken
     
  3. 04758 Oschatz ST Fliegerhorst - entlang der Straße "Am Forsthaus"
    (im Bebauungsplan 2. Änderung Wohn- und Mischgebiet Fliegerhorst in den textlichen Festsetzungen - Bereich II)
    Eine noch zu vermessende Teilfläche Flurstück 2670/341 der Gemarkung Oschatz in Größe von ca. 2.900 m² für eine Bebauung mit einem Mehrfamilienhaus ( max. 3 Vollgeschosse) für einen Preis von 35 € /m² (BRW)  zu verkaufen  - weitere Info hier klicken
     
  4. 04758 Oschatz Altstadtblick neuer Einfamilienhausstandort
    Im März  2020 sollen die Erschließungsarbeiten für 9 Einfamilienhausbauplätze am Standort beginnen.
    Die bauausführende Firma ist bereits beauftragt.
    Unverbindliche Reservierungen werden im Stadtbauamt (bei Frau Meyer Tel. 03435 970269)  entgegengenommen.
    (siehe Grundstücke Altstadtblick - hier klicken)

Miete / Pacht / Kauf

  1. Gewerbe
    04758 Oschatz ST Thalheim, Leubener Straße 5, Bürgerhaus
    Flurstück 365/3
    Teilfläche 49,6 m² Gewerberaum (3,00 €/m²) und
    63,3 m² sonstige Fläche(1,00 €/m²)
     
  2. 04758 Oschatz, Schillerstraße
    Flurstück 1185/12, Größe 230 m²
    Nutzung als Garten möglich
    Kaufpreis lt. Gutachten: 3.450,00 €
     
  3. Die Große Kreisstadt Oschatz bietet das ehemalige Bürgerhaus Leuben in der Waldstraße 2b zum Kauf an. Interessenten haben die Möglichkeit einer Besichtigung des Objektes bis zum 30.04.2020. Die Angebote müssen bis zum 15.05.2020 um 13:00 Uhr bei der Stadtverwaltung Oschatz, Abteilung Liegenschaften eingegangen sein. Der Zuschlag wird unter Beachtung der Bonität und des Nutzungskonzeptes an den meist bietenden Bewerber erteilt. Das Mindestgebot sollte nicht unter dem im Verkehrswertgutachten vom 14.11.2019 ausgewiesenen Wert in Höhe von 102.000,- € liegen. Ansprechpartner für Besichtigungen sind Frau Meyer 03435/970269 oder Frau Ulrich 03435/970268.

    Angaben zum Verkaufsobjekt
    - Baujahr: ursprünglich 1922 als Scheune errichtet, mehrfach umgebaut, zuletzt 2003 modernisiert
    - Grundstücksgröße: 587 m²
    - Gebäude mit Erd-, Ober und Dachgeschoss, einem eingeschossigen Anbau mit Nebenräumen auf der Hofseite
       und einem Anbau am Giebel, eine massive Doppelgarage
    - Erdgeschoss 95 m² leerstehend
    - eine Wohnung im Obergeschoss 75 m² vermietet
    - eine Wohnung im Obergeschoss 65 m² leerstehend
    - vollbiologische Kleinkläranlage Baujahr 2003
    - Heizung: zwei getrennte Gaszentralheizungen mit Warmwasserbereitung für das EG und die Mietwohnung, 
      Nachtspeicherheizung und Warmwasserbereitung über Elektrodurchlauferhitzer für die leer stehende Wohnung
    - bedarfsorientierter Energieausweis liegt vor 

                                                                                               Energieausweis EG
                                                                                               Energieausweis OG, DG


    Straßenansicht Straßenansicht 2 Hofansicht Garagen im Hof

    Verkehrswertgutachten

 

5. Kommunale Flächen zur Futtergewinnung im Stadtgebiet oder in den Stadtteilen auf Anfrage zu verpachten oder
    zu vermieten.


 


Sanierung Bahnhofsgebäude

Bahnhof Oschatz

Die Stadt Oschatz führt die Sanierung des Bahnhofsgebäudes durch. 
Der Fahrkartenverkauf im Mittelteil des Gebäudes, ergänzt mit einem Imbissangebot, ist bereits etabliert.
Hier ist die Döllnitzbahn als Mieter für den Betrieb zuständig.
Im westlichen Gebäudeteil wurde das Angebot an abschließbaren Fahrradabstellplätzen erweitert.

Die Sanierungsarbeiten der beiden "Türme" für einen weiteren Mieter werden demnächst abgeschlossen.

Ansprechpartner
Zu städtischen Grundstücken wenden Sie sich bitte an die Sachbearbeiterin für Liegenschaften
Frau Veronika Meyer oder an den Bauamtsleiter Herr Michael Voigt