Neuer Name fürs Bad

Warum brauchen wir einen neuen Namen?

Der Name „Platsch“ ist weit über die Oschatzer Grenzen bekannt und beinhaltet für jeden Besucher das Angebot eines Rutschen-Eldorados und Soleaußenbeckens, kurz ein Erlebnis- und Spaßbad. Diese Erwartungshaltung erfüllen wir aus bekannten Gründen bereits seit September 2016 nicht mehr. Deshalb und weil sich das Angebot im Objekt grundlegend verändern wird, sind wir auf der Suche nach einem neuen, eingängigen Namen, der Jung und Alt gleichermaßen anspricht und mit dessen Hilfe sich die dann sanierte Freizeiteinrichtung gut etabliert. Zukünftig werden Sport, Wellness, Life Style, Freizeit und Wasser die Inhalte sein, die der Name wiederspiegeln soll. Gestalten Sie diesen wichtigen Prozess mit! Wir sind dankbar für Ihre Ideen und Anregungen, bei denen die 5 Säulen Bad, Wellness, Sauna, Kegeln und Hostel sich wiederfinden. Wir fordern heute alle begeisterten Freizeitaktivisten auf, ihren eigenen Vorschlag abzugeben unter www.oschatz-erleben.com/freizeitbad-platsch/namensfindung
oder an u.moritz@oschatz-erleben.de Betreff: Namensfindung
oder postalisch an: Oschatzer Freizeitstätten GmbH Kennwort: Namensfindung Berufsschulstraße 20 04758 Oschatz zu senden.
Berücksichtigt werden nur Einsendungen, die unter Angabe des persönlichen Namens sowie Wohnortes erfolgen. Einsendeschluss ist der 5. Oktober 2018
Alle eingesendeten gültigen Vorschläge (Name und Wohnort enthalten) werden von unserer Jury (Henry Korn für den Aufsichtsrat, Rita Klingner für den Besucherbeirat, Grit Marsch für die Werbegemeinschaft, Anja Helbig für die Gilde und Andreas Kretschmar als OBM) geprüft und Ihnen das Ergebnis in einem zweiten Schritt vom 27.10. bis 23.11.2018 zur Abstimmung bekanntgegeben. Die Jury selbst darf keine Vorschläge abgeben, die Mitarbeiter der Oschatzer Freizeitstätten sind ausdrücklich aufgerufen, denn sie sollen sich zukünftig mit der Freizeitstätte identifizieren. Wir zählen auf Sie und danken von Herzen für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung. Ein besonderer Dank gilt der Bereitschaft aller Jurymitglieder.