Besuchermagnet Kleine Gartenschau

Zufriedene Gäste und Veranstalter

Gartenschau22-Jugendffw
Die Freiwillige Feuerwehr Oschatz und die Jugendfeuerwehr (unser Foto) hielten spannende Informationen für die vielen interessierten Gäste der Kleinen Gartenschau bereit. Der Oschatzer Turnverein bot am Festwochenende ein üppiges Bühnenprogramm, das stets dicht umlagert war. Der Fechtverein und die Gilde sorgten auf und um die Hauptbühne für Unterhaltung, die trotz der sengenden Sonne viele Menschen aufmerksam verfolgten. Genauso wie diese boten unzähle Vereine und Institutionen aus der Stadt ein liebevoll ausgesuchtes Programm. Die Unkomplizierten und Voice of thistle rockten die Hauptbühne und begeisterten die Zuhörer. Besonders gefragt waren die Getränkestände und Schattenplätze. Die Sensenmeisterschaft und die Hütehundevorführung am Rosensee waren echte Besuchermagneten. Der O-Schatz-Park bot von allem genug und so blicken die Stadt, die Freizeitstätten, die Lebenshilfe und der Förderverein gemeinsam mit den Gästen aus nah und fern auf eine gelungene 3. Kleine Gartenschau zurück.
 

Künftiger OB übernimmt Tierpatenschaft

Tierpatenschaft_Schmidt

Das Shetlandpony-Fohlen „Herr Schmidt“ im Tierpark der Lebenshilfe ist etwas ganz Besonderes. Nicht nur wegen seines unerwarteten Erscheinens, sondern weil es in Sachen Tierpatenschaften mit ihm nun eine Premiere gibt.

Der künftige Oberbürgermeister David Schmit hat im Rahmen der Kleinen Gartenschau die Patenschaft für den Mini-Nachwuchs übernommen: „Die Tierpatenschaft für ‚Herrn Schmidt‘ ist für meine Familie und mich kein Muss, sondern eine Herzensangelegenheit. Vor allem bei der zufälligen Namensverwandtschaft wollten wir uns einbringen. Außerdem freut sich meine Tochter riesig über unser vierbeiniges Patenkind.“
Im Tierpark Oschatz wird jährlich eine überschaubare Menge Tierkinder geboren. Insgesamt leben über 30 verschiedene Tierarten auf dem O-Park-Areal. Neben Shetland-Ponys sind unter anderem Esel, Erdmännchen, Alpakas, Ziegen, Affen und Kängurus zu entdecken und zu beobachten.

Zur feierlichen Übergabe der Patenschaftsurkunde war zur Eröffnung der Kleinen Gartenschau auch Staatsminister Thomas Schmidt zu Gast, so dass unser Foto dreifach "Herrn Schmidt" zeigt.

Wer sich für eine Tierpatenschaft interessiert kann sich gern an die Lebenshilfe wenden, in der Regel läuft die Patenschaft ein Jahr mit der Möglichkeit sie zu verlängern.