Buchlesung mit Lukas Rietzschel

Raumfahrer

Die erste Lesung nach langer Durststrecke durch die pandemiebedingten Einschränkungen ist für den 15.10. ab 18 Uhr in der Stadtbibliothek geplant. Der Eintritt ist frei, aber um Platzreservierung wird unter bibliothek@oschatz-erleben.de oder telefonisch unter 03435 931516 gebeten.

Jan und seine Eltern sprechen nicht viel über das Heute und erst recht nicht über das Gestern. Erst als Herr Kern auftaucht, kommt das fragile Gleichgewicht der Familie ins Wanken. Welche Beziehung führte Jans Mutter mit dem Vater von Herrn Kern? Und was haben die Kerns mit der Kunst von Georg Baselitz zu tun? Immer weiter arbeitet sich Jan durch das Schweigen mehrerer Generationen, taucht in die Geschichte der Baselitz-Brüder und die Geschichte seiner Eltern ein und begreift, dass die Gegenwart nicht nur aus der eigenen Vergangenheit besteht.