Sternsinger segnen Rathaus

Stadt unterstützt Sternsinger

Die Mädchen und Jungen aus Oschatz und Umgebung sind mit dem Pfarrer Ulrich Dombrowsky der Römisch-Katholischen Pfarrei St. Barbara unterwegs und besuchen Familien, Fimen und Institutionen. Mit Liedern und Gedichten erzählen sie die Geschichte der Heiligen Drei Könige. Am Freitag haben sie das Rathaus besucht und den Mitarbeitern und allen die im Rathaus ein- und ausgehen Segen für das Jahr 2020 gebracht. Mit einer Spende in Höhe von 50 Euro unterstützt die Stadtverwaltung das Hilfsprojekt der Sternsinger.Die Sternsinger sammeln in diesem Jahr für Kinder in den Flüchtlingslagern im Libanon.