"Engagierte Bürgerin oder engagierter Bürger" gesucht

Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen zur Ehrung sozial engagierter Bürger

Die Große Kreisstadt Oschatz würdigt in diesem Jahr erneut sozial engagierte Bürgerinnen oder Bürger der Stadt Oschatz. Diese Personen sollen sich durch ein besonderes soziales Engagement, herausstechende Leistungen für das Gemeinwohl oder überdurchschnittliche Nachbarschaftshilfe verdient gemacht haben. Die Mitgliedschaft in einem Verein ist nicht Bedingung.

Wir rufen alle Oschatzer Bürger und Bürgerinnen, Vereine, Organisationen, Verwaltungen und Fraktionen des Stadtrates auf, entsprechende Vorschläge mit einer Begründung bis zum 14. Juni 2019  schriftlich in einem geschlossenen Umschlag mit dem  Kennwort „Engagierter Bürger / Engagierte Bürgerin 2019“  unter folgender Anschrift abzugeben: Stadtverwaltung Oschatz, Oberbürgermeister Andreas Kretschmar, Neumarkt 1, 04758 Oschatz. Aus allen eingegangenen Vorschlägen wird der Jugendstadtrat in nichtöffentlicher Sitzung den zu ehrenden Bürger oder den zu ehrenden Bürger auswählen. Die Auszeichung im Rahmen der Vereinsehrung ist am 23. September 18.00 Uhr im Thomas-Müntzer-Haus.