Stellenangebote

Bewerbungsschluss am 2. Sept.
Die Stadtverwaltung Oschatz sucht zum 01.10.2018 eine/n
Bauingenieur/in
Sie verfügen über eine abgeschlossene Fachhochschul- oder Hochschulausbildung einer bautechnischen Fachrichtung vorzugsweise Hochbau, weiterhin über berufliche Erfahrungen im Bau- und Vergaberecht, in der Bautechnik sowie möglichst im allgemeinen Verwaltungsrecht und sind im Besitz eines Führerscheins mindestens der Klasse B?
Dann bieten wir Ihnen einen anspruchsvollen und interessanten Arbeitsplatz in der öffentlichen Verwaltung. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Planung, Vergabe und Begleitung von Hochbaumaßnahmen und die Unterhaltung der öffentlichen Gebäude der Stadtverwaltung einschließlich der Überwachung der Objektkosten. Die spätere Übertragung weiterer oder anderer Tätigkeiten, auch im Tiefbau oder Stadtplanung, bleibt vorbehalten.
Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit (derzeit 40 Wochenstunden). Der Einsatz erfolgt in der Stadtverwaltung sowie im gesamten Stadtgebiet.
Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Zeugnissen, Tätigkeitsnachweisen, Befähigungsnachweisen und Lichtbild. Senden Sie diese bitte bis zum 02.09.2018 an: Stadtverwaltung Oschatz, Stellenausschreibung, Neumarkt 1, 04758 Oschatz.
Für Rückfragen stehen der Hauptamtsleiter Herr Schade oder Frau Walbe unter 03435 970 213 zur Ihrer Verfügung.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Befähigung sowie persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Gleiche gilt für Frauen. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten von uns gespeichert und verarbeitet werden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter www.oschatz.org.
Oschatz, den 16.08.2018
Andreas Kretschmar
Oberbürgermeister
Bewerbungen

Bewerbung bitte schriftlich (keine E-Mail) an:

Stadtverwaltung Oschatz
Stellenausschreibung
Neumarkt 1
04758 Oschatz

Rückfragen unter 03435 970213.