Impressum und Hinweise

Impressum

Diensteanbieter 

Stadt Oschatz
vertreten durch den Oberbürgermeister Andreas Kretschmar
Neumarkt 1
04758 Oschatz

Telefon: +49 3435 9700
email:     post(at)oschatz.org

Fotonachweis: Stadtverwaltung Oschatz, Bartsch, Hunger, Malik, Seidel, Bahnemann

Haftungsausschluss

Die Stadt Oschatz erstellt die Informationen für dieses Internetangebot mit großer Sorgfalt und ist darum bemüht, Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit sicher zu stellen. Alle Inhalte sind zur allgemeinen Information bestimmt und stellen keine geschäftliche, rechtliche oder sonstige Beratungsdienstleistung dar. Wir übernehmen keine Gewähr und haften nicht für etwaige Schäden materieller oder ideeller Art, die durch Nutzung des Dienstes verursacht werden, soweit sie nicht nachweislich durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verschuldet sind. Aus diesem Internetangebot heraus wird auf zahlreiche Angebote im Internet verwiesen. Die Inhalte der verlinkten Seiten sind u.a. von Institutionen gestaltet, auf die wir keinen Einfluss haben. Wir machen uns die dort aufgeführten Inhalte nicht zu eigen. Für die Angebote Dritter wird keinerlei Haftung übernommen. Sollten Sie auf den Seiten dieses Internetangebotes oder auf solchen, auf die verwiesen wird, bedenkliche oder rechtswidrige Inhalte feststellen, sind wir für einen entsprechenden Hinweis dankbar. Zusätzlich weisen wir darauf hin, dass Teile der Seiten oder das gesamte Angebot dieses Internetangebotes ohne gesonderte Ankündigung verändert, ergänzt, oder gelöscht werden können. Auch die vorübergehende oder endgültige Beendigung der Veröffentlichung ist ohne Ankündigung möglich.

Internet-Bedingungen:
Das Internet arbeitet als dezentraler Netzwerkverbund mit der Zwischenspeicherung und Weitergabe temporärer Daten. Eine Gewähr für den Ausschluss von Manipulation, von versehentlichem Verfälschen und Gewähr für die Verwendung nur aktueller Daten (z.B. alte Version noch im Cache) auf dem Verbindungsweg Anbieter zu Nutzer kann es zur Zeit daher nicht geben. Auf diese systembedingte Einschränkung weisen wir daher wie folgt hin: Sie erhalten diese Daten unter den Bedingungen des Internets. Für die Richtigkeit der Angaben und die Übereinstimmung mit den Ursprungsdaten kann daher keine Gewähr übernommen werden.

Rechtsverbindlichkeit
Es wird darauf hingewiesen, dass rechtsrelevante Schriftstücke (fristgebundene Anträge, Schriftsätze, Erklärungen) nicht rechtswirksam auf elektronischem Wege (per E-Mail) eingereicht werden können. Sollte Ihre Nachricht ein entsprechendes Schriftstück beinhalten, ist eine Wiederholung der Übermittlung auf dem Postwege unbedingt erforderlich.