Oschatz-Info sucht Verstärkung

Toller Job in der Oschatz-Information

Der Eigenbetrieb Oschatzer Kultureinrichtungen der Große Kreisstadt Oschatz sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n Vertretung für eine
Mitarbeiter/in Oschatz-Information.
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
 persönliche und telefonische Information der Gäste über das Angebot der Oschatz-Information
 Erfassung von Gästeanfragen
 Annahme von Bestellungen für Stadtführungen
 Kartenvorverkauf
 Verkauf von Souvenirs
Ihr Profil:
 sehr gute Orts- und Regionalkenntnisse
 Bereitschaft zur Wochenendarbeit
 Selbständiges und zuverlässiges Arbeiten, Einsatzfreude, Flexibilität sowie Teamgeist
 freundliches, gewandtes und sicheres Auftreten
Wir bieten Ihnen:
 Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD
 30 Tage Urlaub pro Jahr
 Vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
 Umfassende Einarbeitung
 Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
Es handelt sich um ein Arbeitsverhältnis in Teilzeit mit 30 Wochenstunden und mit Befristung zur Krankheitsvertretung längstens bis 30.11.2018.
Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Zeugnissen und Tätigkeitsnachweisen. Senden Sie diese bitte bis zum 18.02.2018 an:
Stadt Oschatz
Eigenbetrieb Oschatzer Kultureinrichtungen
Neumarkt 1
04758 Oschatz.
Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen. Diese erhalten Sie nicht zurück. Die Bewerbungs-unterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag bei-gefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerbern nach Ablauf eines halben Jahres vernichtet. Bewerbungs- und Reisekosten werden nicht erstattet. Falls Sie trotz datenschutzrechtlicher Bedenken die Unterlagen per E-Mail schicken wollen, dann nur mit PDF-Anhang.
Die Ausschreibung richtet sich gleichermaßen an Frauen und Männer. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Befähigung und persönlicher sowie fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Gleiche gilt für Frauen.
Für Rückfragen steht die Betriebsleiterin Frau Moritz unter (03435) 970-120 zur Ihrer Verfügung.
Oschatz, den 31.01.2018
gez. J. Bringewald
Betriebsleiter